Salam u aleikum und herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

 

Der Kaftan (entlehnt vor dem 16. Jh. aus türkisch kaftan, von arabisch ‏قفطان‎, DMG qufṭān,persisch ġaftān, "unter dem Panzer zu tragendes Gewand") ist ein langes Woll- oder Seidenhemd aus Brust- und Rückenstück, das über den Hüften gegürtet wird. Gewöhnlich trugen Männer den Kaftan bis zu den Kniekehlen, Frauen bis zu den Knöcheln.

Der Kaftan ist noch heute ein gängiges Kleidungsstück in Zentralasien. Fotografien aus dem Wiender 1920er Jahre überliefern, dass der Kaftan dort auch von zugewanderten Juden getragen wurde. In ganz Osteuropa war der Kaftan ein traditionelles Kleidungsstück der Juden. Der Kaftan entspricht in Form und Funktion dem altrömischem Kleidungsstück der Tunika.

 

Es gibt sie nur 1-mal. Jedes unserer Modelle wird exclusiv von erfahrenen Schneiderinnen angefertigt. Schau Dich um und finde Deine persönlichen Favoriten. 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!